Agenda unserer Anlässe

Das Gleis1 bietet Raum für verschiedenste soziokulturelle Anlässe und arbeitet eng mit dem Verein "Kultur am Gleis" und der Dorfwerkstatt "DoWeGry" zusammen. Wir freuen uns, dich für ein Konzert, eine Lesung oder in der Werkstatt zur Reparatur des eigenen Velos willkommen zu heissen.
Wo nicht anders vermerkt, findet eine Kollekte statt. Beiträge nach eigenem Ermessen und Zahlkraft.

Archiv der Anlässe

Donnerstag
19
August

Ferien am Gleis

SPIELABIG

ab 18:00 Uhr

Koordination Daniela Breuss

auch ohne Anmeldung

Ob Ligretto, Dog, Rummikub oder Backgammon – wir Spielbegeisterte treffen uns und spielen, worauf wir gerade Lust haben. Möchtest du einen gemütlichen Abend verbringen und dabei vielleicht auch noch neue Spiele und Menschen kennen lernen? Dann komm auch vorbei! Wir stellen einige Gesellschaftsspiele bereit, du darfst aber auch sehr gerne deine eigenen mitbringen.

Dienstag
31
August

Poesie am Gleis

Poesie-Musik Performance: Purzel-bäume

19:30 Uhr

um 18:00 Uhr Event-Znacht

bitte reservieren ...

Purzel-Bäume ist eine Poesie-Musik Performance von drei Frauen. Das Wort ist ein Träger von Kindheitserinnerungen, steht gleichzeitig für den Klang von sprudelndem Lachen.

Die Gedichte von Andrea Grieder sind sinnlich, tragisch, fliessendes Licht. Sie sprechen von individuellen Lebenserfah-rungen, die gleich-zeitig Spiegel sind von gesellschaftlichen Realitäten. Mit Manuela Wenger erhalten die Worte eine klangvolle Stimme als Echo, formieren sich zu einem Dialog, einer Erweiterung, spielerisch und dynamisch. Diana Turcu rundet die emotionale Reise virtuos ab, eröffnet ein musikalisches Universum, das einbettet und trägt. 

 

Andrea Grieder  ist Poetin, Anthropologin und Poesie-Video Künstlerin. Sie leitet die Poesie-Organisation Transpoesis. Sie lebt und kreiert aus einem empathischen Zugang zu Menschen und schöpft Kraft aus der Verbundenheit mit dem Universum (www.andreagrieder.com).

 

Manuela Wenger  ist leidenschaftliche Schauspielerin und Stimmkünstlerin: Dank ihrer Kindheit auf dem Bauernhof hat sie starke Wurzeln, die ihr erlauben aus der Tiefe zu erschaffen und authentisch zu sein (www.filmmakers.de/manuela-wenger).

 

Diana Turcu  ist in der Schweiz und Rumänien verwurzelt: zwei Temperamente, die in ihrer Violine Musik klangstark zum Ausdruck kommen. 

 

Eintritt frei - Kollekte

(Limitierte Anzahl Plätze, Pandemieauflagen werden eingehalten)

 

Platzreservationen ab sofort möglich (044 999 86 06)

 

Auf Anmeldung gibt es ein feines Essen um 18:00 Uhr.

Donnerstag
2
September

Spielen am Gleis

SPIELABIG

ab 18:00 Uhr

Koordination Daniela Breuss

auch ohne Anmeldung

Ob Ligretto, Dog, Rummikub oder Backgammon – wir Spielbegeisterte treffen uns und spielen, worauf wir gerade Lust haben. Möchtest du einen gemütlichen Abend verbringen und dabei vielleicht auch noch neue Spiele und Menschen kennen lernen? Dann komm auch vorbei! Wir stellen einige Gesellschaftsspiele bereit, du darfst aber auch sehr gerne deine eigenen mitbringen.

Mittwoch
15
September

Schreiben am Gleis

Biografisches Schreiben und Kurzgeschichten

19:00 - 21:00 Uhr

mit Rolf Murbach

In dieser Schreibwerkstatt geht es ums Experimentieren mit Sprache, Erinnerungen und kurzen Geschichten. Ziel ist nicht die perfekte Kurzgeschichte, sondern das lustvolle Schreiben, die Erfahrung mit eigenen Texten – wie Texte aus Wahrnehmungen, Impulsen und Erinnerungen entstehen. Wir schreiben zwei, drei Texte. Wer möchte, liest seine Texte vor. Die Schreibwerkstatt richtet sich an Interessierte, die Freude am Schreiben haben und mit Sprache Neues ausprobieren möchten. Keine Kenntnisse vorausgesetzt.

 

Leitung: Rolf Murbach, Journalist und Schreibcoach

www.rolfmurbach.com

 

Kollekte - Beiträge nach eigenem Ermessen und Zahlkraft

 

Anmeldung an kultur@gleis1.cafe, direkt im Café oder 044 999 86 06.

Samstag
18
September

Reparieren am Gleis

Repair Café Nänikon in der Dorfwerkstatt@Gleis1

10 - 15 Uhr

Reparieren statt wegwerfen!

Nach dem Motto „Reparieren statt Entsorgen“ bringen Besucher defekte Gegenstände mit und reparieren sie gemeinsam mit ehrenamtlichen Reparatur-Profis. Werkzeuge können kostenlos genutzt werden. Es wird gemeinsam repariert, was repariert werden kann – unentgeltlich und in gemütlicher Atmosphäre. Die Stiftung für Konsumentenschutz (SKS) fördert die Repair Cafés: Dem Portemonnaie und der Umwelt zuliebe.

 

An diesem Repair Café können Kleinmöbel, Velos, Spielsachen, Metallgegenstände, Elektrogeräte, Handys, Bücher, Kleider und Textilien repariert werden. In komplexeren Fällen kann auch versucht werden mit den Reparateuren einen separaten Termin zu vereinbaren.

 

Der Service ist kostenlos. Bitte Ersatzteile wenn möglich bereits mitbringen. Ansonsten können diese, wenn vorhanden, vor Ort zum Einkaufspreis gekauft oder in den nahegelegenen Baugeschäften besorgt werden.


Wir freuen uns auf eure "Patienten"! 

Mittwoch
22
September

Lesen am Gleis

»Kapitulation«, der neue Roman von Michèle Minelli

Autorenlesung

19:30 Uhr

Event-Znacht um 18 Uhr

Fünf kunstschaffende Frauen, die einst von ihrem Können überzeugt waren, sind heute auf dem Boden der Realität angekommen: Sie können und sie wollen, doch sie werden übersehen, verhindert oder gehen vergessen. Von ihren grossen Träumen, mit denen sie sich vor bald zwanzig Jahren identifiziert haben, sind nur noch Bruchstücke übrig. »Kapitulation« offenbart ein umfassendes Panoptikum weiblicher Realität. Mit bösem Witz, hautnah und messerscharf.

Ein überraschend vergnüglicher Abend steht Ihnen bevor.

 

Eintritt frei – Kollekte.             

Auf Anmeldung feines Essen um 18:00 Uhr

 

www.mminelli.ch

Mittwoch
29
September

Musik am Gleis

OPEN MIC

20:00 Uhr

Jeden letzten Mittwoch im Monat

Hosted by Saesch

Das Gleis1 will für Schweizer Künstler eine Plattform gründen, auf der wir uns gegenseitig inspirieren, unterstützen und zusammen Neues entdecken können.

 

In Zusammenarbeit mit SAESCH bieten wir für 4 bis 5 Singer-Songwriter die Gelegenheit, dem Publikum je drei eigene Lieder zu singen, für Abwechslung ist dabei gesorgt!

 

Gastgeber des Open Mic ist Saesch, selbst Singer-Songwriter.

 

Wir freuen uns auf einen wunderbar kreativen Abend mit euch!

 

Eintritt frei - Kollekte.

(Limitierte Anzahl Plätze. Pandemieauflagen werden eingehalten)

Platzreservationen ab sofort möglich ... (044 999 86 06)

 

Voranmeldung für Künstler auf info@saesch.ch 

 

www.saesch.ch 

Samstag
2
Oktober

Poesie am Gleis

Poetry Slam mit Joël Perrin, Songs von Linda Lengauer

19:30 Uhr

Event-Znacht um 18:00 Uhr

Seit 2015 lebt Joël Perrin zwischen medizinischen Seziersälen und Slambühnen, wurde U20 Poetry Slam Schweizermeister und kämpfte sich mehrmals in die Finale von Schweizer und Deutsch-sprachigen Meisterschaften. Seine Texte haben an der lyrischen Grenze zwischen Genie und Wahnsinn ihr Lager aufgeschlagen und sind messerscharf. Joël Perrin zerlegt Weltsicht in Wörter – und destilliert sie zur sprachlichen Katharsis: Es gibt ein Leben vor dem Tod!

Begleitet wird der Wortakrobat von der Winterthurer Singer-Songwriterin Linda Lengauer: Aus dem Herzen, in die Herzen, über die Gitarre. Ebenfalls Ärztin ist sie regelmässig mit einer Mischung aus eigenen Songs und Covers an Hochzeiten, Solokonzerten oder Openairs unterwegs.

 

Eintritt frei - Kollekte.

 

Auf Anmeldung feines Znacht ab 18:00 Uhr                                                  

Platzreservationen ab sofort möglich (044 999 86 06)

Donnerstag
7
Oktober

Spielen am Gleis

SPIELABIG

ab 18:00 Uhr

Koordination Daniela Breuss

auch ohne Anmeldung

Ob Ligretto, Dog, Rummikub oder Backgammon – wir Spielbegeisterte treffen uns und spielen, worauf wir gerade Lust haben. Möchtest du einen gemütlichen Abend verbringen und dabei vielleicht auch noch neue Spiele und Menschen kennen lernen? Dann komm auch vorbei! Wir stellen einige Gesellschaftsspiele bereit, du darfst aber auch sehr gerne deine eigenen mitbringen.

Freitag
8
Oktober

Musik am Gleis

Konzert FLORIAN FOX

Country / Rockabilly

20:30 Uhr

ab 18:00 Uhr Cordon-Bleu

Der Schweizer Country/Rockabilly Singer-Songwriter Florian Fox siedelte Mitte 2020 in die US-Countrymetropole Nashville über, nahm ein Soloalbum mit Country-Star Chuck Mead auf und gewann kürzlich den renommierten Texas International Country Music Award.

Premiere im Zürcher Oberland live im Gleis 1.

 

www.florianfox.com

 

Eintritt frei – Kollekte.

(Limitierte Anzahl Plätze, Pandemieauflagen werden eingehalten)

 

Cordon-Bleu ab 18:00 Uhr (bitte reservieren)

Platzreservationen ab sofort möglich (044 999 86 06)

 

Donnerstag
21
Oktober

Rock am Gleis

Konzert UNEXPLAINED

acoustic rock

20:00 Uhr

Konzert-Znacht ab 18:00 Uhr

Rockmusik „reduced to the max“ – UNverschnörkelt, UNplugged, UNexplained!

 

Normalerweise gründet man erst eine Band, erarbeitet dann ein Repertoire und schlussendlich folgen die Gigs. Bei Unexplained lief alles etwas anders: Nach einer spontanen Jam-Session wurde das Duo, das es damals eigentlich noch gar nicht gab, für einen Gig gebucht. 

 

Mit einem bunt durchmischten Mix an Rockcovers, interpretiert mit einer Portion Raffinesse und viel Leidenschaft, fand Unexplained bei den ersten Auftritten im Sommer 2020 sofort Anklang beim Publikum. Jetzt, nach einer mehrmonatigen Corona-Zwangspause, steht das Duo mit den ersten eigenen Songs in den Startlöchern und kann es kaum erwarten, wieder auf die Bühne zu kommen. Es erwarten euch eingängige Melodien, satte Riffs und eine geballte Ladung Akustikrock!

 

www.unexplained.ch

 

Eintritt frei – Kollekte.

(Limitierte Anzahl Plätze, Pandemieauflagen werden eingehalten)

 

Konzert-Znach ab 18:00 Uhr (bitte reservieren)

Platzreservationen ab sofort möglich (044 999 86 06)

Mittwoch
27
Oktober

Musik am Gleis

OPEN MIC

20:00 Uhr

Jeden letzten Mittwoch im Monat

Hosted by Saesch

Das Gleis1 will für Schweizer Künstler eine Plattform gründen, auf der wir uns gegenseitig inspirieren, unterstützen und zusammen Neues entdecken können.

 

In Zusammenarbeit mit SAESCH bieten wir für 4 bis 5 Singer-Songwriter die Gelegenheit, dem Publikum je drei eigene Lieder zu singen, für Abwechslung ist dabei gesorgt!

 

Gastgeber des Open Mic ist Saesch, selbst Singer-Songwriter.

 

Wir freuen uns auf einen wunderbar kreativen Abend mit euch!

 

Eintritt frei - Kollekte.

(Limitierte Anzahl Plätze. Pandemieauflagen werden eingehalten)

Platzreservationen ab sofort möglich ... (044 999 86 06)

 

Voranmeldung für Künstler auf info@saesch.ch 

 

www.saesch.ch 

Freitag
29
Oktober

Musik am Gleis

Konzert PHAT8

20:30 Uhr

Funk Pop Jazz

Event-Znacht ab 18:00 Uhr

Nach dem fulminanten Konzert im letzten Jahr kommen die "fetten 8er" endlich wieder ans Gleis. Grooviger Sound, mit einem frechen Mix aus Pop, Jazz und Funk.Von dezent bis fett, mal einfach, mal anspruchsvoll - auf jeden Fall wird mit Phat8 auch dieses Mal die Post richtig abgehen.

Die Wurzeln von Phat8 findet der neugierige Historiker im Juli 2012 als sich der Näniker Tom Müller (bass) und Nic Reinhardt (drums) entschlossen eine Band zu gründen. Mit Niko Zellweger war ihr Wunschgitarrist auch bald an Bord und aus den durchgeführten Castings konnten die Drei schliesslich die Stimme von Nadia Galli für sich gewinnen. Später kam der Wunsch den Sound weiter zu entwickeln und im Sommer 2014 komplettierte der Keyboarder Sven Hartwig die Band. Aus wilden Jamsessions entwickelten sich fertige Songs und mit Ihnen das Verlangen, die Bühnen zu rocken.

 

Event-Znacht ab 18:00 Uhr

 

Eintritt frei - Kollekte.

(Limitierte Anzahl Plätze. Pandemieauflagen werden eingehalten)

Platzreservationen ab sofort möglich ... (044 999 86 06)

Donnerstag
4
November

Spielen am Gleis

SPIELABIG

ab 18:00 Uhr

Koordination Daniela Breuss

auch ohne Anmeldung

Ob Ligretto, Dog, Rummikub oder Backgammon – wir Spielbegeisterte treffen uns und spielen, worauf wir gerade Lust haben. Möchtest du einen gemütlichen Abend verbringen und dabei vielleicht auch noch neue Spiele und Menschen kennen lernen? Dann komm auch vorbei! Wir stellen einige Gesellschaftsspiele bereit, du darfst aber auch sehr gerne deine eigenen mitbringen.

Freitag
5
November

Musik am Gleis

Saesch - mit Band

20:30 Uhr

ab 18:00 Uhr Cordon-Bleu

Details folgen in Kürze ...

Infos folgen.

 

Eintritt frei - Kollekte.

(Limitierte Anzahl Plätze. Pandemieauflagen werden eingehalten)

Platzreservationen ab sofort möglich ... (044 999 86 06)

Mittwoch
24
November

Musik am Gleis

OPEN MIC

20:00 Uhr

Jeden letzten Mittwoch im Monat

Hosted by Saesch

Das Gleis1 will für Schweizer Künstler eine Plattform gründen, auf der wir uns gegenseitig inspirieren, unterstützen und zusammen Neues entdecken können.

 

In Zusammenarbeit mit SAESCH bieten wir für 4 bis 5 Singer-Songwriter die Gelegenheit, dem Publikum je drei eigene Lieder zu singen, für Abwechslung ist dabei gesorgt!

 

Gastgeber des Open Mic ist Saesch, selbst Singer-Songwriter.

 

Wir freuen uns auf einen wunderbar kreativen Abend mit euch!

 

Eintritt frei - Kollekte.

(Limitierte Anzahl Plätze. Pandemieauflagen werden eingehalten)

Platzreservationen ab sofort möglich ... (044 999 86 06)

 

Voranmeldung für Künstler auf info@saesch.ch 

 

www.saesch.ch 

Donnerstag
2
Dezember

Jazz am Gleis

Babinsky Wood Strings

20:00 Uhr

ab 18:00 Uhr Konzert-Znacht

Details folgen in Kürze ...

Infos folgen.

 

Eintritt frei - Kollekte.

(Limitierte Anzahl Plätze. Pandemieauflagen werden eingehalten)

Platzreservationen ab sofort möglich ... (044 999 86 06)

Donnerstag
16
Dezember

Weihnachten am Gleis

CHRISTMAS - BLUES & MORE mit Saesch und Attila Vural

Termin reservieren!

Infos folgen ...

Mit feinem Dinner.

Infos folgen.

 

(Limitierte Anzahl Plätze. Pandemieauflagen werden eingehalten)

Platz-Vorreservationen ab sofort möglich ... (044 999 86 06)