Agenda unserer Anlässe

Das Gleis1 bietet Raum für verschiedenste soziokulturelle Anlässe und arbeitet eng mit dem Verein "Kultur am Gleis" und der Dorfwerkstatt "DoWeGry" zusammen. Wir freuen uns, dich für ein Konzert, eine Lesung oder in der Werkstatt zur Reparatur des eigenen Velos willkommen zu heissen.
Wo nicht anders vermerkt, findet eine Kollekte statt. Beiträge nach eigenem Ermessen und Zahlkraft.

Archiv der Anlässe

Montag
28
November

Sport am Gleis

Fussball WM live - SCHWEIZ vs BRASILIEN

Live-Übertragung ab 16:30 Uhr

Anpfiff 17:00 Uhr

feiner Gleis1-Znacht

Spiel zwei für unsere Fussball-Nati. Und mit Brasilien wartet DER Fussball-Gigant, und das wunderbar zu einem Montag-Abend Feierabend-Bier.

Schafft es die Schweiz dem scheinbar übermächtigen Gegner ein Schnippchen zu schlagen und dem mehrfachen Weltmeister Punkte zu entführen? Wir fiebern mit.

 

Wir übertragen den ganzen Match und es gibt einen feinen schweizer Znacht mit Fleischkäse & Kartoffelsalat (bitte reservieren) - und sicher genügend kühles Bier ... . HOPP SCHWIIZ !

Donnerstag
1
Dezember

Musik am Gleis

Konzert FIRST ENCOUNTER

20:00 Uhr

1. "must"-Event am Gleis

ab 18 Uhr Event-Znacht

Fast all’ unser Schmerz ist eine Geschichte, die darauf wartet, gesungen zu werden. Wir suchen einen Zugang zu den wunderbaren Dingen, die unsere Vorgänger* schufen und freuen uns darauf, unsere Geschichten und Gefühle mit dem Publikum zu teilen.

 

Nina Widmer Stimme
Luzi Dressler Stimme, Gitarre, Looper

 

Dies ist das erste Konzert einer geplanten Serie von Anlässen, welche wir in Zusammenarbeit mit «must» (Musiker aus Uster für Uster) organisieren. Ein kultureller Brückenschlag zwischen der Stadt und unseren Dörfern. Wir freuen uns sehr auf diese spannenden lokalen Kulturschaffenden.

 

Eintritt frei – Kollekte.

 

Feiner Event-Znacht ab 18:00 Uhr, bitte reservieren (044 999 86 06 oder info@gleis1.cafe).

Freitag
2
Dezember

Sport am Gleis

Fussball WM live - SCHWEIZ vs SERBIEN

Live-Übertragung ab 19:30 Uhr

Anpfiff 20:00 Uhr

Cordon-Bleu ab 18 Uhr

Drittes und letztes Gruppenspiel für unsere Fussball-Nati. Und mit Serbien wartet ein unangenehmer, doch durchaus schlagbarer Gegner.

Schafft die Schweiz erneut die Überraschung und übersteht trotz der hammermässig starken Gruppe den Einzug ins Achtelfinale? Dies wäre definitiv ein Grund zum Feiern! Wir fiebern mit.

 

Wir übertragen den ganzen Match und es gibt wie immer am Freitag wunderbare Cordon-Bleu (bitte reservieren) - und sicher wieder genügend kühles Bier ... . HOPP SCHWIIZ !

Mittwoch
7
Dezember

Musik am Gleis

Zora del Buono & Ulrike Verena Habel

Zwei Freundinnen – ein Ziel.

19:30 Uhr Start der Reise ...

ab 18 Uhr Event-Znacht

Die Schriftstellerin Zora del Buono will Klavier spielen lernen. Die Konzertcembalistin Ulrike Verena Habel bringt es ihr bei. Doch das ist nicht so einfach. Vor allem, wenn man sich ein zu schwieriges Stück von Joseph Haydn aussucht. Die Lehrerin sagt: «Um Haydn spielen zu können, musst du Haydn kennenlernen.» Also ziehen die beiden los und begeben sich auf Haydns Spuren nach Österreich und Ungarn. Sie nehmen uns mit auf diese Reise durch eine Welt voller bezaubernder Klänge und bizarrer Geschichten. Ins Gleis 1 bringen sie sogar den Hammerflügel mit. Ein Abend mit zwei Damen, einem Flügel und Joseph Haydn, dem Meister Alter Musik. 

 

Eintritt frei – Kollekte.

 

Feiner Event-Znacht ab 18:00 Uhr, bitte reservieren (044 999 86 06 oder info@gleis1.cafe).

Donnerstag
12
Januar

Blues am Gleis

Konzert ACOUSTIC BLUES DRIFTER

Walter Baumgartner & Joe Schwach

20:00 Uhr

ab 18 Uhr Event-Znacht

„Acoustic Blues Drifter“ spielen amerikanische Folksmusik von Blues bis zu Bluegrass aus alten wie auch neuen Zeiten und verstehen es, durch originelle Eigenkompositionen neue Wege zu gehen und diesen ursprünglichen Musikstilen eine eigene Note zu geben. Sie präsentieren im Duo einen authentischen, intimen Sound, der mit akustischen Instrumenten (Gitarren, Harmonicas, Stimmen) zelebriert wird.
Die beiden Stimmen, das virtuose Zusammenspiel der Instrumente und die harmonischen Zweigesänge sind die Essenz auch des neuen Albums (das dritte gemeinsame), welches erst im November 2022 aus der Taufe gehoben wird. Bei uns am Gleis also noch taufrisch.

 

Walter Baumgartner Gesang, Harmonica

Joe Schwach Gesang, Gitarre

 

Eintritt frei – Kollekte.

 

Feiner Event-Znacht ab 18:00 Uhr, bitte reservieren (044 999 86 06 oder info@gleis1.cafe).

Mittwoch
18
Januar

Lesen am Gleis

Eva-Maria Müller: Dialog zwischen den Generationen

19:30 Uhr

Autorenlesung

ab 18 Uhr Event-Znacht

Wie blickt eine Frau aus dem 19. Jahrhundert auf unsere Zeit? Was gefällt ihr an unserem Leben heute und womit möchte sie nicht tauschen? Was können wir von ihr und ihren Zeitgenossinnen lernen? Und warum ist es wichtig, sich mit den eigenen Wurzeln zu beschäftigen?

Die Frau aus dem 19. Jahrhundert – Josi – war eine Pionierin. Obwohl sie in einer Sägerei aufwuchs und keine weitere Schulbildung erhielt, gelang es ihr, als Wirtin ein Hotel zu führen. Sie steht stellvertretend für viele Frauen ihrer Zeit, die aus Schicksalsschlägen das Beste machen mussten. 

Dr. Eva-Maria Müller ist Autorin des Romans «Die Urgrossmutter – Mädchenträume», der auf der Geschichte ihrer Familie beruht. Ausgehend von zahlreichen Dokumenten im Nachlass ihrer Mutter hat sie das Leben von Frauen im 19. Jahrhundert in Uri erforscht. Es entstand die berührende Geschichte eines heranwachsenden Mädchens, das dem Schicksal trotzt und seinen Träumen folgt. Eva-Maria Müller lebt in Uster.

 

Eintritt frei – Kollekte.

 

Feiner Event-Znacht ab 18:00 Uhr, bitte reservieren (044 999 86 06 oder info@gleis1.cafe).